Dieser Kurs beschäftigt sich intensiv mit den zentralen Muskeln des Rumpfes, den Kernmuskeln im Bauch-, Rücken- und Beckenbodenbereich. Sie bilden den Stützpfeiler sowie das strukturelle Zentrum des Körpers, von dem jede Bewegung ausgeht. Beim „Core Training“ wird dieser „Kern“ gezielt stabilisiert, indem die Muskeln nicht isoliert, sondern im Zusammenspiel miteinander trainiert werden.

Der Kurs vermittelt über die Grundausbildung zum Rückenschullehrer hinausgehende Kenntnisse zur Förderung der Rückengesundheit und zum Training der rumpfspezifischen Fitness.

Nach Absolvieren dieser Fortbildung sind Sie in der Lage Kurse zum Thema „Core Training“ durchzuführen.

So profitiert der Rücken: 

Eine starke und belastbare Rumpfmuskulatur ist auf Dauer der beste Schutz vor Rückenproblemen. Deshalb ist das Core-Training optimal zur Prävention aber auch zur Behandlung von Rückenbeschwerden geeignet und lässt sich ideal mit anderen Sportarten ergänzen.

Kursleiter: Robert Werner

max. 7 Teilnehmer

Preise:
10x 45 min 70,- €

Die nächsten Kurstermine:

Keine Veranstaltungen gefunden

Für die Anmeldung benötigen wir ein von Ihnen unterschriebenes Formular, das Sie uns bitte per Post zuschicken.

Download Anmeldeformular