psychiatrieErgotherapie in der Psychiatrie behandelt Patienten aller Altersstufen mit psychotischen, neurotischen und psychosomatischen Störungen sowie mit Suchterkrankungen.

Folgende Krankheitsbilder gehören zum Fachbereich Psychiatrie: Schizophrenie, Depression, Manie Borderline-Persönlichkeitsstörungen Neurotische Depressionen, Zwangs- und Angstneurosen, paranoide Persönlichkeitsstörungen Alkohol-, Drogen-, Medikamenten- oder Spielsucht Demenz, Morbus Alzheimer, hirnorganisches Psychosyndrom Ess- oder Schlafstörungen Autismus Verhaltens- und Entwicklungsstörungen Das grundsätzliche Ziel der Ergotherapie in der Psychiatrie ist, emotionale, soziale und kognitive Fähigkeiten zu wecken und aufzubauen.